Eifel Internet Park - Kürrenberg -

www.eifel.com
Kürrenberg
Suchtext:
Unser
Angebot

Kontakt

Impressum

© by CDS




Kürrenberg liegt in unmittelbarer Nähe von Mayen.

Erstmals 1110 urkundlich erwähnt ist Kürrenberg anfangs eine kleine Aussiedlung im Mayener Wald um den Kirchberg gewesen.
Es war der Mittelpunkt einer Gruppe von nutzungsberechtigten Höfen im Mayener Forst und entwickelte zu diesem Zweck eine eigene Hochgerichtsbarkeit.
Erst recht spät kam beides unter die Herrschaft des Erzbischofs von Trier. Die Gerichtsbarkeit wechselte nach Mayen und Kürrenberg verlor an Bedeutung.

Der Ort florierte dennoch weiter und etablierte sich als angenehme Wohngegend in Stadtnähe.


Heute ist Kürrenberg ein freundlicher, morderner Ort, der immernoch von Wald umrahmt ist und einen einem herrlichen Ausblick bietet.

Viele Mayener Bürgen haben die Schönheit erkannt und Kürrenberg als Wohnort gewählt. Kindergarten und Grundschule sind ebenso deutliche Anzeiger für eine gesunde Gemeinde wie die vielen Handwerksbetriebe und das aufgeräumte Ortsbild.


© Copyright by Computer Druck & Software, Monreal 2007